Neue Kurse September - Dezember

Herzyoga für Alle

im Yogastudio "Lebe mit Yoga" in Schwabelweis und über ZOOM möglich

Die neuen Herzyoga-Kurse beginnen ab dem 12. September.

 

Jede*r kann mitmachen, mit und ohne Yoga-Vorerfahrung, und ist sehr herzlich willkommen die Verbindung von Atem und Bewegung zu erfahren und zu vertiefen. Wir üben sanft, die Haltungen sind leicht zu erlernen und werden auf Dich so angepasst, dass Du Dich dabei in Deinem Körper wohlfühlst. Yoga ist für Dich da, nicht Du für Yoga.

 

Ich biete sicher zwei Kurse (12 Termine) zu jeweils 75 min im Studio in Schwabelweis und online über ZOOM an:

 

         * Mittwochs 9 Uhr 

         * Sonntags 10 Uhr  

 

Andere Zeiten gerne auf Anfrage.

 

Preise:

 

12x 75min: €150

Einzelstunde: €15

Schnupperstunde jederzeit möglich (5€)!

 

Ich freue mich über Deine Anmeldung und die rechtzeitige Überweisung der Kursgebühr VOR Beginn der Kurse.

Yoga für Dich ganz individuell

Herzyoga 1:1 - Einzelunterricht

 

Jederzeit und ganz individuell, so wie es für Dich und in Deinen Alltag passt.

Yoga wurde ursprünglich eins zu eins unterrichtet und weitergegeben. Deshalb biete ich Yoga auch als Einzelunterricht an, in dem Atmung, Körperbewegungen und Meditation ganz individuell gelernt und geübt werden können. Einzelunterricht kann eine gute Möglichkeit sein, mit Yoga zu beginnen, um im eigenen Tempo und nach Deinen individuellen Bedürfnissen zu üben. Nach einem persönlichen Kennenlernen können die Treffen auch online stattfinden.

 

Yoga als Unterstützung nach dem Verlust eines geliebten Menschen

Yoga für Trauernde 

 

Neuer Kurs ab 7.Oktober oder individuell in Einzelbegleitung.

 

Der Kurs Yoga für Trauernde richtet sich an Menschen, die einen schweren Abschied erleben mussten. An Menschen, die durch eine intensive und schwierige Zeit gehen und einen Ort suchen, um zur Ruhe zu kommen und wieder Kraft zu schöpfen.

 

Mit Yoga für Trauernde möchte ich einen Raum schaffen, in dem sich Menschen begegnen, die ähnliches fühlen und erleben ohne sich erklären zu müssen. Wir üben in kleinen Gruppen in geschütztem Rahmen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mehr zu den Kursen...

*****

 

 

Hinweis für die Yogastunden:

Vor der Yogastunde am vormittag empfiehlt es sich nur ein leichtes Frühstück zu sich zu nehmen. Auch am Abend ist es besser 2 Stunden vor der Yogapraxis nicht oder nur wenig zu essen. 

Wenn Du von zuhause übst, leg eine Decke und ein Kissen bereit, wenn Du magst eine schöne Musik und etwas zu Trinken. Mach es Dir so schön wie möglich!