· 

Widder - Geburt und erster Impuls (21.3.-20.4.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ich bin! Hier! Jetzt! Ich will!"

Jedes Abenteuer ist nur eine Entscheidung von mir entfernt.

 

So oder so ähnlich könnte das Widder-Motto lauten.

 

Wenn bei Frühlingsanfang die Sonne das Tierkreiszeichen Widder betritt, sind wir zu mutigem und furchtlosem Vorwärtsschreiten aufgerufen. Der Winter ist besiegt, die Tage werden länger, die Temperaturen wärmer. Die im Verborgenen liegenden Keime kommen ans Tageslicht. 

 

Im Widder liegt die Kraft allen Anfangs. Der Impuls etwas Neues zu beginnen ist immens. Sich niemals mit dem Bekannten und Vertrauten zufrieden geben, das ist hier die Aufgabe. Als widderbetonter Mensch bist Du Pionier oder Pionierin, angetreten, um für neue Geburten zu sorgen, im übertragenden Sinn. Du bist mutig bereit, Altes und Vertrautes zu verlassen und in unbekannte Welten aufzubrechen. Unwissend und naiv stürzt Du Dich ins nächste Abenteuer. Grenzen sind schließlich dafür da, überwunden zu werden! Widder-Energie agiert aus der Unschuld des Moments heraus, als gäbe es weder ein Gestern noch ein Morgen. 

 

Und diese Unschuld ist es auch, die uns befähigt, das trennende Schwert zu gebrauchen. Polaritäten zu akzeptieren: Entweder oder, ja oder nein. Wir treffen Entscheidungen, stehen zu ihnen und akzeptieren vor allem auch die damit verbundenen Konsequenzen. Als widderbetonter Mensch giltst Du als Krieger oder Kriegerin die – im besten Fall - im Sinne ihrer Herzen handeln. Du verfolgst deine Interessen, handelst impulsiv, bisweilen rücksichtslos könnte man Dir vorwerfen. Bis Du merkst, dass Du nicht alleine auf der Welt bist, dass es da auch ein Gegenüber gibt, das Gefühle hat, das Du durch Dein Handeln verletzen kannst. Als weiser Widder hast Du das Einfühlungsvermögen von der Waage gelernt – dem Zeichen, das dem Widder im Tierkreis gegenüber steht. Und, Du hast gelernt, klar und scharf zu denken bevor Du handelst.

 

Soweit mein kleiner Ausflug  in die Welt des Widders, dem ersten Tierkreiszeichen zu Beginn des astrologischen Jahres. Widder-Energie oder Widder-Themen können übrigens auch auf Dich zutreffen, wenn Du ein anderes Sternzeichen hast.  Widder-Energie spiegelt letztendlich das wider, was wir zu Frühlingsbeginn so wunderschön in der Natur wahrnehmen können: diese Aufbruchstimmung, dieses neu geboren werden, diese Kraft (nach dem Winter) aufzuerstehen und wieder einen neuen Zyklus zu beginnen. Komme was wolle!  

 

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Freude beim mutig voranschreiten und verwirklichen Deiner Pläne, 

ganz im Sinne von Widder: let’s do it!

 

Alles Liebe

Deine Julia

 

Wenn Du mehr über Astrologie wissen möchtest, kannst Du hier schauen.